High School

 

High School Programm Culture XL
Schüleraustausch - Dein High School-Aufenthalt mit Culture XL
Schüleraustausch - Dein High School-Aufenthalt mit Culture XL

Wenn du ein offener und neugieriger Schüler bist, Lust auf ein Abenteuer hast, fremde Länder und neue Menschen kennenlernen willst - dann ist ein High School-Aufenthalt wie für dich gemacht! Ein Auslandsaufenthalt als Austauschschüler ist ein einmaliges und außergewöhnliches Erlebnis – ein spannendes Abenteuer bei dem wir dich gerne begleiten!


Als Austauschschüler erhältst du die einmalige Gelegenheit während deiner Schulzeit in einem fremden Land zu leben. Bei einer einheimischen Gastfamilie zu wohnen und eine öffentliche Schule zu besuchen. Das kann für ein ganzes Schuljahr sein, ein Halbjahr oder auch nur drei Monate. Du lernst so ganz intensiv ein fremdes Land und seine Kultur kennen. Und nebenher perfektionierst du spielend leicht deine Englischkentnisse.


Ganz gleich für welches Austauschland du dich entscheidest, ein High School-Aufenthalt ist immer eine Bereicherung, wird deinen Horizont erweitern und dich und deinen weiteren Lebensweg nachhaltig prägen.

 

Teilnehmer

Schüler aller Schularten

Alter

13 - 18 Jahre

Programm

Schul- und Familienalltag im Ausland

Dauer

Schuljahr, -halbjahr oder Kurzprogramm (3 Monate)

Länder

USA, Kanada

 

Entscheide selbst, in welchem Land du deinen High School-Aufenthalt verbringen willst:

High School USA Schüleraustausch mit Culture XL
USA Das Land der unbegrenzten Möglichkeiten
Schüleraustausch Kanada High School Aufenthalt Auslandsaufenthalt Austauschschüler
Kanada Outdoor- und Stadtabenteurer aufgepasst

 

 

Culture XL Tipp: Um Austauschüler zu werden, musst du dich zunächst unverbindlich bewerben. Denn wir möchten dich gerne persönlich kennenlernen und dir die Gelegenheit geben alle deine Fragen zu stellen, die du zum Thema High School-Aufenthalt hast. Zögere also nicht länger und schick deine unverbindliche Bewerbung zum Beratungsgespräch ab. Wir freuen uns auf dich!

unverbindliche Bewerbung

 

Voraussetzungen

Schüler Auslandsaufenthalt mit Culture XL

Das High School-Programm ermöglicht Schülern aller Schularten im Ausland eine Schule zu besuchen und bei einer Gastfamilie zu wohnen.

Voraussetzungen für einen High School-Aufenthalt

Alter: Du musst für einen Auslandsaufenthalt in Kanada zwischen 13 und 18 Jahre alt sein. Für einen Aufenthalt in den USA mind. 15 Jahre und nicht älter als 18 Jahre alt sein.

 

Schule: Wenn du Austauschschüler werden möchtest, musst du noch zur Schule gehen. Das heißt du solltest noch keinen Schulabschluss haben und/oder nach deiner Rückkehr in Deutschland wieder zur Schule gehen.

Du solltest außerdem sehr gute bis durchschnittliche Schulnoten (Notendurchschnitt besser als 3) haben. Am besten hast du keine Note 5 auf den Zeugnissen der letzten drei Schuljahre stehen. Außerdem keine Klasse wiederholt haben oder aktuell versetzungsgefährdet sein.

 

Gesundheit/Fitness: Du solltest sowohl psychisch als auch physisch gesund und fit sein. Über Vorerkrankungen, Allergien oder gesundheitliche Besonderheiten musst du uns vor der Aufnahme ins Programm informieren. So können wir für dich abklären, ob eine Teilnahme im High School-Programm möglich ist.

Dein Impfschutz sollte auf dem neusten Stand sein.

 

Persönlichkeit: Es ist wichtig, dass du neugierig und offen gegenüber fremden Kulturen bist. Du solltest Anpassungsfähig sein und keine Berührungsängste haben. Und vor allem solltest du Lust auf einen Auslandsaufenthalt haben, d.h. die nötige Motivation mitbringen.

 

Schritt für Schritt

Du hast dich entschieden Austauschschüler zu werden und einen High School-Aufenthalt mit Culture XL in den USA oder in Kanada zu machen und möchtest nun wissen wie es weitergeht?
Wir informieren dich über jeden Schritt ab der ersten Bewerbung bis zur Ausreise und den Aufenthalt vor Ort.

Schritt für Schritt zum High School-Aufenthalt

Fußabdruck Schritt für Schritt zum High School-Aufenthalt

Deine Bewerbung
Sich zu bewerben ist ganz einfach und vorerst unverbindlich. Fülle einfach unser Bewerbungsformular aus Fußabdruck Schritt für Schritt zum High School-Aufenthaltund schicke es ab. Du wirst dann von uns kontaktiert und erhältst die ersten Informationen und Unterlagen zum Programm.

 

Dein persönliches Gespräch mit uns
Zusammen mit mind. einem Elternteil laden wir dich zu einem persönlichen und unverbindlichen Gespräch ein. Das Gespräch dient dem gegenseitigen Kennenlernen und gibt dir und deinen Eltern die Gelegenheit, alle Fragen zum Programm zu stellen.

Solltest du noch nicht wissen, wo du deinen Schüleraustausch genau verbringen möchtest, finden wir bei diesem Gepsräch gerne gemeinsam das richtige Programm für dich.

 

Deine Aufnahme
Wenn wir nach dem Gespräch überzeugt sind, dass du für einen High School-Aufenthalt geeignet bist, bieten wir dir eine Aufnahme in unser Programm an.

Jetzt liegt es an dir und deinen Eltern zu entscheiden, ob du das Abenteuer Ausland wagen möchtest.

Jetzt kann es losgehen!

Die Vorbereitungen
Nach der Aufnahme in unser Programm musst du deine Bewerbungsunterlagen vervollständigen, muFußabdruck Schritt für Schritt zum High School-Aufenthaltsst Fotos zusammenstellen, ggf. einen Gesundheitscheck machen lassen und vielleicht sogar ein Visum Fußabdruck Schritt für Schritt zum High School-Aufenthaltbeantragen.

Bis zu deiner Ausreise versorgen wir dich und deine Eltern mit allen nötigen Informationen und laden dich zu einem mehrtägigen Vorbereitungsseminar ein.

 

Deine Gastfamilie
Unser Partner sucht in deinem Gastland eine geeignete Gastfamilie und schreibt dich an einer öffentlichen Schule ein. Sobald die Suche erfolgreich abgeschlossen ist, erhältst du von uns alle Informationen zur Gastfamilie, Schule und deine Reisedaten.

 

Dein Flug
Dein Abflugtermin richtet sich nach dem Schulbeginn in deinem Gastland. Bei Gruppenflügen verabschieden wir dich persönlich am Frankfurter Flughafen. In der Regel wirst du aber alleine reisen. Dies ist der erste große
Schritt, den du bei deinem Auslandsabenteur meistern musst und wir sind uns sicher, das wirst du wunderbar schaffen.

 

Fußabdruck Schritt für Schritt zum High School-AufenthaltWillkommen im Gastland
Fußabdruck Schritt für Schritt zum High School-AufenthaltAm Zielflughafen wirst du von deiner Gastfamilie und/oder einem Betreuer in Empfang genommen. Sie helfen dir, dich gut in deiner neuen Umgebung zurecht zu finden. Im USA Classic Plus Programm steht zu Beginn ein mehrtägiger Vorbereitungskurs in New York auf dem Programm.

 

Betreuung während des Aufenthaltes
Deine Gastfamilie und dein Betreuer werden dir bei der Integration vor Ort helfen. Nimm an schulischen Aktivitäten und sozialen Veranstaltungen teil oder tritt in einen Sportverein ein. Dein Betreuer wird dich während des gesamten Aufenthaltes unterstützen und dir bei Problemen helfen. Außerdem steht dir eine 24-h Notfallnummer zur Verfügung.

Häufige Fragen

Immer wieder erreichen uns Fragen zu unserem Programm, die sowohl allgemein als auch sehr spezifisch sein können. Die häufigsten Fragen haben wir hier für euch zusammengestellt und beantwortet. Sollte deine Frage nicht mit dabei sein, melde dich doch einfach bei uns. Wir beantworten sie gerne persönlich und nehmen sie unter Umständen hier mit auf.

Häufige Fragen rund um den Schüleraustausch und das High School-Programm

Ich will Austauschschüler werden. Wie melde ich mich an?

Um an unserem High School-Programm teilnehmen zu können, musst du bestimmte Voraussetzungen erfüllen. Wir überprüfen bei einem persönlichen Gespräch, ob du all diese Voraussetzungen erfüllst und haben außerdem so die Gelegenheit dich kennenzulernen. Wir möchten nämlich gerne wissen wer du bist, was du so machst und warum du während deiner Schulzeit ins Ausland gehen willst. Der erste Schritt zur Anmeldung ist also die unverbindliche Bewerbung zu einem Gespräch.

 

Ab wann kann ich mich bewerben?

Der komplette Bewerbungsprozess für einen High School-Aufenthalt ist ziemlich aufwendig und zeitintensiv. Wir empfehlen daher eine frühzeitige Bewerbung, das heißt ca. ein dreiviertel Jahr bis ein Jahr im Voraus.

Natürlich kannst du dich auch etwas kurzfristiger bewerben, dann musst du jedoch damit rechnen, dass du weniger Zeit für das Zusammenstellen der umfangreichen Bewerbungsunterlagen haben wirst.

Beachte außerdem die jeweiligen Bewerbungsfristen unserer Zielländer. Sind die Bewerbungsfristen abgelaufen, können wir deine Bewerbung nicht mehr akzeptieren.

 

Wieso sollte man überhaupt einen High School-Aufenthalt machen?

Ein High School-Aufenthalt ist eine einmalige und einzigartige Erfahrung, die sich im Leben nicht nochmal bietet. Es ist die Gelegenheit einen intensiven Kulturaustausch zu erleben und dein Gastland aus einer Insider-Perspektive kennenzulernen. Du wirst wie ein Einheimischer leben und so einen ganz spannenden Blick auf das dir fremde Land erhaschen dürfen.

Neben vielen anderen Gründen, wie z.B. dass du ganz von alleine deine Englischkenntnisse verbesserst und neue Freundschaften schließen wirst, ist ein weiterer wichtiger Grund, dass du dich durch einen High School-Aufenthalt persönlich weiterentwickeln wirst. Du gewinnst an Selbstständigkeit, Offenheit und Selbstbewustsein.

Wenn du dich weiter über die Vorteile eines Auslandsjahres informieren willst, findest du auf unserem Blog übrigens 8 gute Gründe warum du Austauschschüler werden solltest.

 

Brauche ich ein Visum für mein Gastland?

Ja, in der Regel brauchst du ein Visum um in den USA und Kanada zur Schule gehen zu können.

Für einen Aufenthalt in den USA (ganz gleich ob ein Schuljahr oder Schulhalbjahr) ist es das sog. J1 Visum. Die nötigen Unterlagen zur Visumsbeantragung erhältst du von uns. Das Visum kannst du aber nur selbst beantragen, das können wir für leider nicht für dich übernehmen.

Für einen Schuljahresaufenthalt in Kanada benötigst du die sog. study permit. Alle nötigen Unterlagen zur Visumsbeantragung bekommst du von uns. Beantragen musst du das Visum jedoch selbst. Für einen Halbjahresaufenthalt und für das Kurzprogramm (3 Monate) brauchst du in Kanada kein Visum, sondern reist mit einer elektronischen Einreisegenehmigung (der sog. eTA) ein.

 

Kannn ich auch in den Sommerferien an einem High School-Aufenthalt teilnehmen?

Nein, das ist nicht möglich.

Der Grund dafür ist, dass in unseren deutschen Sommerferien in den USA und Kanada ebenfalls Sommerferien sind. Das heißt, die Schulen sind geschlossen und es findet kein Unterricht statt.

Alternativ kannst du in deinen Sommerferien aber eine Schülersprachreise in die USA oder eine Schülersprachreise nach Kanada machen.

 

Wie lange kann ich ins Ausland gehen?

Ein High School-Aufenthalt ist immer ein Langzeitaufenthalt. Das heißt du gehst entweder für ein Schulhalbjahr oder ein ganzes Schuljahr ins Ausland.

In Kanada hast du außerdem die Möglichkeit ein Kurzprogramm zu machen, d.h. nur drei Monate vor Ort zu verbringen.

 

Auf was für eine Schule werde ich gehen?

Unsere Schüler besuchen in den USA und Kanada öffentliche Schulen, die sog. High Schools bzw. Secondary Schools.

Im USA-Programm kannst du deine Gastschule nicht selbst aussuchen, sondern musst dich überraschen lassen, wo es genau hingeht.

Im Kanada-Programm kannst du dir den Schulbezirk selbst aussuchen und eine Wunschschule angeben. Wenn du dich frühzeitig bewirbst stehen die Chancen sehr gut, dass du an deiner Wunschschule platziert wirst.

 

Kann ich mir eine Gastfamilie aussuchen?

Nein, das geht leider nicht. Du wirst durch unserer Partner vor Ort in eine Gastfamilie vermittelt und kannst diese Platzierung nicht ablehnen.

In den USA suchen die Gastfamilien den Austauschschüler selbst aus. Die Familien nehmen ehrenamtlich am Programm teil, d.h. erhalten kein Geld für deine Aufnahme. Daher überlässt man ihnen die Wahl den Schüler auzusuchen, von dem sie glauben er würde am besten in die Familie passen. Nichts desto trotz müssen natürlich alle Familien die strengen Voraussetzungen des Programms erfüllen um überhaupt Gastfamilie sein zu können.

In Kanada findet eine Zuweiseung der Gastfamilie durch unsere Partner vor Ort statt. Das bedeutet, du wirst in einer Gastfamilie platziert, die laut Einschätzung unserer kanadischen Kollegen gut zu dir passen könnte.

 

Einen gewissen Einfluss auf die Platzierung hast du natürlich durch deine Bewerbungsunterlagen und wie du dich durch sie präsentierst. Gib dir also Mühe beim Zusammenstellen aller Unterlagen und sei komplett ehrlich, wenn du dich und deine Vorlieben oder auch Abneigungen beschreibst.

 

Kann ich eine eigene Gastfamilie vorschlagen?

Ja, das ist möglich.

Sowohl im USA-Programm als auch Kanada-Programm kannst du eine eigene Gastfamilie vorschlagen. Es gibt in beiden Programmen bestimmte Auflagen für ein solches „direct placement“, die zu beachten sind. Solltest du in den USA oder Kanada eine Familie kennen, die dich als Austauschschüler aufnehmen möchte, gib uns einfach Bescheid. Wir besprechen gerne mit dir deine Möglichkeiten und informieren dich über die Voraussetzungen für eine solche Platzierung.

Tipps

Folgen in Kürze

 

Broschüren Cover High School-Aufenthalt - Schüleraustausch in den USA und Kanada
Unsere Broschüre
Mädchen am Flughafen Gute Gründe warum man Austauschschüler werden sollte
Interessante Blogartikel
Auslands-BAföG Fördermöglichkeiten Schüleraustausch
Auslands-BAföG
Rabattaktionen
Rabattaktionen

Werde Austauschschüler und erlebe ein einmaliges Auslandsjahr!

Hast du Fragen? Ruf uns an: 06483  5979 -000 oder füll unser Kontaktformular aus. Wir melden uns dann gerne bei dir, informieren dich ausführlich über unser Programm und beantworten all deine Fragen!

 

Culture XL berät und begleitet dich ab deiner ersten Anfrage, bei den Vorbereitungen, während deines Aufenthalts, bis zu deiner Rückkehr und darüber hinaus.
Wir freuen uns, dich auf dieser spannenden Reise, deinem Abenteuer Ausland, begleiten zu dürfen!

 

 

Weitere Culture XL-Programme

 

Schülersprachreisen
Schülersprachreisen Sprachreisen für Schüler in den Ferien. Englisch lernen und jede Menge Spaß haben!
Sprachreisen ins Ausland
Sprachreisen Für Teilnehmer ab 16 Jahren. Englisch lernen in den schönsten Städten der Welt.
Gap Year-Programme
Gap Year-Programme Ob Praktikum, Job im Ausland, Farmstay oder Sommercamp - Wir haben das passende Programm für deine Auszeit.
Menu
Haben Sie noch Fragen?

Sie erreichen uns unter folgender Rufnummer:

Tel.: +49 (0)6483 5979 -000

 

Rückrufservice

Sie konnten uns nicht erreichen und möchten, dass wir Sie zurückrufen? Schicken Sie uns einfach Ihre Telefonnummer, das Themengebiet und die bevorzugte Anrufszeit.

Wir rufen Sie so bald wie möglich zurück.

 

*Pflichtfeld

High School Broschüre Culture XL 2019

Die neue High School Broschüre ist da!

 

Kostenfrei bestellen

High School Broschüre bestellen