Pauschalreise im Sinne der Richtlinie (EU) 2015/2302

 

Wenn Sie innerhalb von 24 Stunden mehr als eine Reiseleistung über Culture XL – Xplore & Learn UG (haftungsbeschränkt) buchen, gilt für Sie ab dem 01.07.2018 eine neue EU-Pauschalreise-Richtlinie. Hierunter fällt zum Beispiel ein Sprachkurs mit Unterkunft, ein Auslandspraktikum mit Unterkunft, ein Farmaufenthalt oder ein Schüleraustauschprogramm an einer High School. Über die wichtigsten Punkte der neuen Richtlinie möchten wir Sie daher durch folgende Formblätter informieren:

 

(Schüler-)Sprachreisen & Gap Year Aufenthalte:

Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach § 651a des Bürgerlichen Gesetzbuches

Bei der Ihnen angebotenen Kombination von Reiseleistungen handelt es sich um eine Pauschalreise im Sinne der Richtlinie (EU) 2015/2302.

Daher können Sie alle EU-Rechte in Anspruch nehmen, die für Pauschalreisen gelten. Das Unternehmen Culture XL – Xplore & Learn UG (haftungsbeschränkt) trägt die volle Verantwortung für die ordnungsgemäße Durchführung der gesamten Pauschalreise.

Zudem Verfügt das Unternehmen Culture XL – Xplore & Learn UG (haftungsbeschränkt) über die gesetzlich vorgeschriebene Absicherung für die Rückzahlung Ihrer Zahlung, und falls der Transport in der Pauschalreise inbegriffen ist, zur Sicherstellung Ihrer Rückbeförderung im Falle einer Insolvenz.*

Weiterführende Informationen zu Ihren wichtigsten Rechten nach der Richtlinie (EU) 2015/2302

 

Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach § 651c des Bürgerlichen Gesetzbuches

Wenn Sie innerhalb von 24 Stunden nach Eingang der Buchungsbestätigung des Unternehmens Culture XL – Xplore & Learn UG (haftungsbeschränkt) einen weiteren Vertrag mit Culture XL oder einem Partner vor Ort schließen (zum Beispiel der Sprachschule, dem Praktikumsanbieter, etc.), hadelt es sich bei den von Culture XL – Xplore & Learn UG (haftungsbeschränkt) und dem Partner vor Ort zu erbringenden Leistungen um eine Pauschalreise im Sinne der Richtlinie (EU) 2015/2302.

Daher können Sie alle EU-Rechte in Anspruch nehmen, die für Pauschalreisen gelten. Das Unternehmen Culture XL – Xplore & Learn UG (haftungsbeschränkt) trägt die volle Verantwortung für die ordnungsgemäße Durchführung der gesamten Pauschalreise.

Zudem Verfügt das Unternehmen Culture XL – Xplore & Learn UG (haftungsbeschränkt) über die gesetzlich vorgeschriebene Absicherung für die Rückzahlung Ihrer Zahlung, und falls der Transport in der Pauschalreise inbegriffen ist, zur Sicherstellung Ihrer Rückbeförderung im Falle einer Insolvenz.*

Weiterführende Informationen zu Ihren wichtigsten Rechten nach der Richtlinie (EU) 2015/2302

 

High School Aufenthalte:

Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei Verträgen über Gastschulaufenthalte nach § 651u des Bürgerlichen Gesetzbuches

Auf den Ihnen angebotenen Vertrag finden die Vorschriften des Bürgerlichen Gesetzbuches über Pauschalreisen entsprechende Anwendung.

Daher können Sie Rechte in Anspruch nehmen, die für Pauschalreisen gelten. Bei einem Gastschulaufenthalt gelten darüber hinaus die besonderen Bestimmungen des §651u Absatz 2 bis 4 des Bürgerlichen Gesetzbuchs, insbesondere für den Rücktritt vom Vertrag vor Reisebeginn und für die Kündigung.

Das Unternehmen Culture XL – Xplore & Learn UG (haftungsbeschränkt) verfügt über die gesetzlich vorgeschriebene Absicherung für den Fall seiner Insolvenz* Die Absicherung umfasst die Rückzahlung Ihrer Zahlungen und, fass der Vertrag die Beförderung umfasst, die Sicherstellungder Rückbeförderung.

Weiterführende Informationen zu Ihren wichtigsten Rechten nach den Vorschriften des Bürgerlichen Gesetzbuchs

 

*Die Reisenden können diesen Kundengeldabsicherer (R+V Versicherung AG, Raiffeisenplatz 1, 65189 Wiesbaden, Telefon: 0800 533-1112, Fax: 0611 533-4500, E-Mail: ruv@ruv.de) kontaktieren, wenn Ihnen Leistungen aufgrund der Insolvenz von Culture XL – Xplore & Learn verweigert werden.

Webseite, auf der die Richtlinie (EU) 2015/2302 in der in das nationale Recht umgesetzten Form zu finden ist:

DE: www.umsetzung-richtlinie-eu2015-2302.de

AT: https://www.ris.bka.gv.at/GeltendeFassung.wxe?Abfrage=Bundesnormen&Gesetzesnummer=20009859&FassungVom=2018-07-01

Menu