High School British Columbia Kanada Schüleraustausch

Schülersprachreise nach Vancouver

10-16 Jahre (Wohnheim); 13-16 Jahre (Gastfamilie)

21. Juni - 08. Aug. 2020 (Wohnheim erst ab 28. Juni)

Anreise: sonntags, Abreise: samstags

Unterkunft in Gastfamilien oder im Wohnheim

Uni Campus oder Sprachschul Campus

High School British Columbia Kanada Schüleraustausch

Schülersprachreise nach Vancouver

10-16 Jahre (Wohnheim); 13-16 Jahre (Gastfamilie)

21. Juni - 08. Aug. 2020 (Wohnheim erst ab 28. Juni)

Anreise: sonntags, Abreise: samstags

Unterkunft in Gastfamilien oder im Wohnheim

Uni Campus oder Sprachschul Campus

Bei einer Schülersprachreise nach Vancouver richtet sich die Lage der Sprachschule (ILSC) nach der Unterkunft für die du dich entscheidest. Möchtest du bei einer Gastfamilie wohnen, findet der Unterricht auf dem ILSC Sprachschul Campus statt. Dieser liegt zentral in der Innenstadt und ist umgeben von Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten und Haltestellen für den öffentlichen Nahverkehr.

 

Entscheidest du dich für ein Wohnheim, findet der Unterricht auf dem Campus der UBC (University of British Columbia statt). Auch dieses Schulgebäude ist sehr gut an die öffentlichen Verkehrsmittel angebunden und in der näheren Umgebung befinden sich viele Einkaufs- und Freizeitmöglichkeiten. So sind es z.B. bis zum beliebten Gastown Viertel von hier aus nur 10 Gehminuten und den Hafen bzw. den schön angelegten Harbour Green Park erreichst du in 15 Gehminuten.

 

Alle Sprachschullehrer in Vancouver verfügen über eine spezielle Ausbildung, um Englisch als Fremdsprache unterrichten zu können. Neben TEFL oder einer vergleichbaren Qualifikation haben einige der Lehrer auch einen Universitätsabschluss z. B. in angewandter Linguistik. Alle Lehrer verfügen zudem über praktische Unterrichtserfahrung.

 

Die Anzahl der Schüler pro Lerngruppe beträgt maximal 15 Teilnehmer. An nationalen Feiertagen findet kein Unterricht statt. Die Schule bleibt geschlossen. Ggf. finden optionale Ausflüge statt.

 

Der Unterricht findet täglich von Montag bis Freitag vor- oder nachmittags statt und umfasst 17 Lektionen pro Woche. Bei der Unterkunft im Wohnheim findet auch am Samstag eine kleine Unterrichtseinheit statt. Am ersten Schultag wirst du einen Einstufungstest ablegen und dann entsprechend deiner Sprachkenntnisse einer Klasse zugeteilt werden. Der Unterricht ist interaktiv gestaltet und es wird viel Wert auf Kommunikation gelegt. Du wirst während deiner Sprachreise sowohl dein Vokabular als auch die Grammatik verbessern. Zudem immer wieder Lese- und Schreibübungen machen.

Nationen

Deutschanteil 4%