Lehrertraining

 

Lehrertraining
Fit für den Englischunterricht - Lehrertraining weltweit
Fit für den Englischunterricht - Lehrertraining weltweit

Sie haben hervorragende Englischkenntnisse und möchten eine Fortbildung zum Unterrichten machen? Oder haben Sie vielleicht Englisch auf Lehramt studiert und möchten sich weiterbilden, neue Unterrichtsansätze und Methoden kennenlernen und vielleicht sogar eine Zusatzqualitikation für junge Schüler erwerben? Dann sind unsere Lehrertrainingskurse optimal für Sie geeignet.


Neben der Fachlichen Kompetenz steigern die Kurse Ihr Selbstbewusstsein vor einer größeren Gruppe zu unterrichten und bereiten Sie auf ein multikulturelles Lernumfeld vor.


Am Ende jedes Kurses haben Sie die Möglichkeit ein international anerkanntes Zertifikat zu erwerben, mit dem Sie auf der ganzen Welt Englisch unterrichten können.

 

Die Auswahl an weltweiten Lehrervorbereitungskursen zum Unterrichten der englischen Sprache ist groß. Wir haben daher die zahlreichen Möglichkeiten einmal näher vorgestellt. 

CELTA

CELTA LehrertrainingCELTA ist einer der am häufigstens absolvierten Lehrerqualifikationskurse, da er von zahlreichen Bildungseinrichtungen wie Sprachschulen, Fachhochschulen, gemeinnützigen Organisationen, Verlage etc. als Nachweis der Lehrerlaubnis für die Englische Sprache gilt. Sie können damit überall in der Welt unterrichten.

 

CELTA steht für Certificate in English Language Teaching to Adults und wird kontrolliert durch Cambridge English Language Assessment. Diese Institution gehört zur renommierten Cambridge University und ist ebenfalls für das Cambridge Sprachzertifikat zuständig. Der Vorbereitungskurs muss 120 Zeitstunden umfassen und kann voll- oder teilzeit abgelegt werden. Neben einem Theorieteil beinhaltet jeder Kurs einen Praxisabschnitt, bei dem reguläre Englischschüler unterrichtet werden. Die Benotung setzt sich dann auch beiden Teilen zusammen. Man kann entweder “nur” bestehen, mit der Note B, oder mit der Bestnote A bestehen.

 

CELTA Kurse werden weltweit von zahlreichen Institutionen angeboten, kontrolliert durch Cambridge English. An folgenden Culture XL Partnersprachschulen können Sie einen CELTA Prüfungskurs belegen:

  • London Covent Garden Kaplan International (12 Wochen, teilzeit)
  • Dublin Kaplan International (4 Wochen, vollzeit)
  • Vancouver Greystone College (4 Wochen, vollzeit, 11 Wochen, teilzeit)
  • Toronto Greystone College (11 Wochen, teilzeit )
  • Montréal Greystone College (4 Wochen, vollzeit)
  • Hawaii ICC (4 Wochen, vollzeit)
  • Wellington Campbell Institute (4 Wochen, vollzeit, 10 Wochen, teilzeit)

Voraussetzungen: Sprachlevel C1 oder C2, Schulabschluss mindestens Fachabitur/Abitur

 

Themen: Grundlagen effektiver Lehrmethoden, praktische Unterrichtserfahrung, Praktiken für einen erfolgreichen Englischunterricht in der Erwachsenenbildung.

 

Dieser Kurs ist besonders interessant für Berufsanfänger, die am Anfang Ihrer Lehrerlaufbahn stehen oder Lehrer mit Erfahrung, die Ihre Unterrichtsmethoden auffrischen wollen, Ihre Fähigkeiten testen wollen, oder auf eine Beförderung hinarbeiten.

 

Nähere Informationen zum Thema erhalten Sie online auf der Internetseite von Cambridge English.

TEFL, TESOL & TKT

LehrertrainingTESOL steht für Teaching English to Speakers of other Languages. Die Organisation wurde 1966 in den USA gegründet und befasst sich mit dem Unterrichten von Englisch für Erwachsene Schüler mit einer anderen Muttersprache. An unseren Partnerschulen in den USA und Kanada bieten wir folgende Kurse an:

 

  • Vancouver & Toronto Greystone College: TESOL Vorbereitungskurs (4 Wochen)

Der Kurs bereitet die Teilnehmer gezielt auf den Cambridge TKT (Teaching Knowledge Test) vor, der im Anschluss an den Kurs absolviert werden kann. Er stärkt die Sprach- und Präsentationsfähigkeiten der Teilnehmer und vermittelt die Grundlagen des Unterrichtens. Der Kurs besteht aus 3 Modulen und verschiedenen anderen Komponenten.

 

Start: Januar, Februar, April, Juni, August, Oktober, Dezember

 

Voraussetzungen: Sprachlevel B1 oder höher, Schulabschluss mindestens Fachabitur/Abitur, in Toronto müssen die Teilnehmer zudem mindestens 18 Jahre alt sein und einen speziellen Qualifikationstest bestehen

 

Themen: das Beschreiben von Sprache, Hintergrund fürs Sprachenlernen, Anweisungen geben, der Lehr- und Lernprozess, Klassenzimmer Management, Planen und Vorbereiten von Unterricht, Auswahl des Unterrichtsmaterials, Vokabular und Terminologie

 

Das Programm kann in Vancouver auch kombiniert werden mit dem Young Learner Kurs zu einem insgesamt 8-wöchigen Kurs.

 

  • Vancouver Greystone College: TESOL Vorbereitung Fortgeschritten  (8 Wochen)

Der Kurs ist besonders geeignet für fortgeschrittene Teilnehmer, die bereits erste Vorkenntnisse sammeln konnten. Er bereitet auf das Unterrichten von Erwachsenen vor und beinhaltet einen Praxisteil, bei dem 10 Stunden unter Anleitung eines ausgebildeten Lehrers unterrichtet wird. Im Anschluss an den Kurs kann der offizielle Cambridge TKT (Teaching Knowledge Test) absolviert werden.

 

Start: einmal im Monat

 

Voraussetzungen: Sprachlevel C1 oder höher, Schulabschluss mindestens Fachabitur/Abitur (ein begonnenes Studium wird empfohlen)

 

Themen: Methoden des Unterrichtens von Schreib-, Sprach-, Lese- und Verständnisfähigkeiten, Grammatik, Linguistik, Pädagogik, Theorien des Fremdsprachenerwerbs, Entwicklung von Lehrmaterial, Feedback geben und Fehler verbessern, Planung des Curriculums, Testen/Bewerten & Benoten, Unterrichtsplanung, Interkulturelles Bewusstsein,

 

  • Hawaii ICC: Cambridge TKT

Dieser Kurs bereitet auf den Cambridge Teacher Knowledge Test vor und richtet sich an angehende Englischlehrer mit bisher wenig Unterrichtserfahrung. Der Kurs besteht aus 3 Modulen, die entweder alle drei hintereinander belegt werden und mit dem offiziellen Test abgeschlossen werden können, oder auch nur als einzelne Module gebucht werden. Ein Modul besteht aus 10 Stunden.

 

Themen: Modul 1 – Grundlagen des Sprachelernens und Unterrichtens (Terminologie und Konzepte, Faktoren die das Sprachelernen beeinflussen, Materialien und Aktivitäten), Modul 2 – Unterrichtsplanung und das Einsetzen von Resourcen (Planen des Unterrichts, Materialauswahl), Modul 3 – Unterrichts- und Klassenzimmer Management (die Sprache des Lehrers, Management im Klassenzimmer)

 

  • Malta ESE: TEFL Vorbereitung mit Abschlusstest

TEFL steht für Teaching English as a Foreign Language. Auch dieser Vorbereitungskurs befasst sich daher damit, angehende Englischlehrer von Schullehrern bis Sprachschullehrern, auf das Unterrichten der Englishen Sprache vorzubereiten. Der Kurs besteht aus 44,5 Stunden TEFL Unterricht, 2 Stunden Unterrichtsobservierung sowie Projektarbeiten. Der Kurs dauert insgesamt ca. 2 Monate.

 

Start: September

 

Voraussetzungen: Teilnehmer müssen mindestens 18 Jahre alt sein. Teilnehmer, die über keinen englischsprachigen Schulabschluss verfügen, müssen vorab den kostenfreien TELT Sprachtest absolvieren und bestehen.

 

CLIL

CLIL LehrertrainingCLIL steht für Content and Language Integrated Learning. Dieser Kurs richtet sich in erster Linie an Lehrer, die spezielle Unterrichtsfächer auf Englisch unterrichten wie zum Beispiel Biologie, Erdkunde, etc.

 

  • Hawaii ICC: Cambridge CLIL Prüfungsvorbereitung

Diese Vorbereitung umfasst 20 Zeitstunden und bereitet Sie auf das TKT CLIL Examen von Cambridge Assessment English vor, welches im Anschluss an den Kurs abgelegt werden kann. Der Schwerpunkt des Kurses liegt darauf, die für die Prüfung benötigten theoretischen Hintergründe und Strukturen zu verstehen und die CLIL Methoden etwas genauer zu betrachten.

 

Themen: die Prinzipien von CLIL, Unterrichtsvorbereitung, Unterrichtsführung

Young Learners

Young Learner LehrertrainingDie Lernansätze und Unterrichtsmethoden unterscheiden sich Grundlegend, je nach dem, ob Erwachsene oder Kinder unterrichtet werden. Dabei benötigen jüngere Schüler noch mehr Aufmerksamheit. Auch der Spaß am Lernen soll für die Kleinen natürlich nicht zu kurz kommen. Daher bieten einige unerer Sprachschulpartner spezielle Kurse für das Unterrichten von Englisch für jüngere Schüler, die sogenannten Young Learners, an.

 

  • Vancouver Greystone College: TKT Young Learners (4 Wochen)

Das Unterrichtsprogramm wurde von angesehenen ESL Experten entwickelt. Neben dem Theorieteil beinhaltet der Kurs eine Wochen Unterrichtsobservierung in einer Vorschule oder Grundschule. Zudem haben alle Teilnehmer am Ende die Möglichkeit, den Kurs mit dem offiziell anerkannten Cambridge Assessment English TKT-YL Examen abzuschließen. TKT-YL ist die Young Learner Variante des Teaching Knowledge Tests.

 

Start: Januar, März, Mai, Juli, September und November

 

Voraussetzungen: Sprachlevel B2 oder höher, Schulabschluss mindestens Fachabitur/Abitur

 

Themen: Grundlagen des Unterrichtens von jungen Schülern, Planung und Unterrichtsvorbereitung, Unterrichtsmethoden für junge Schüler, Bewerten von jungen Schülern

 

Das Programm kann auch kombiniert werden mit dem TESOL Kurs für Erwachsene zu einem insgesamt 8-wöchigen Kurs.

 

  • Hawaii ICC: Young Learners Certificate

Dieser Kurs richtet sich an Lehrer für jüngere Schüler, die entweder aktuell andere Fächer unterrichten und eine Zusatzqualifikation für den Englischunterricht erwerben wollen, Berufseinsteiger, oder Lehrer, die eigentlich aus der Erwachsenenbildung kommen und sich auch für den Unterricht jüngerer Schüler qualifizieren möchten. Der Kurs besteht aus 20 Stunden und kann mit dem TKT YLE Examen von Cambridge Assessment English abgeschlossen werden.

 

Themen: Wissen über jüngere Schüler und Prinzipien des Unterrichtens von jungen Schülern, Unterrichtsplanung und Vorbereitung für junge Schüler, das Verständnis der Kinder für Sprache sowie den Einfluss der Sprache des Lehrers, Unterrichtsstrategien

 

Gerne beraten wir Sie auch persönlich, welcher Kurs am besten für Sie geeignet ist. Senden Sie uns einfach eine Nachricht über unser Kontaktformular, per E-Mail an info@culture-xl.de oder rufen Sie uns an unter 06483 5979-000.

Menu