Praxiserfahrung in den USA

 

Sprachkenntnisse verbessern und in einem Unternehmen praktisch anwenden
Sprachkenntnisse verbessern und in einem Unternehmen praktisch anwenden

Da es in den USA aus Visumsgründen oft sehr schwierig ist ein reguläres Praktikum absolvieren zu können, bieten wir an drei ausgewählten Orten die Möglichkeit, neben der Verbesserung der Sprachkenntnisse bei der sogenannten Praxiserfahrung auch einmal in einen bestimmten Bereich eines amerikanischen Betriebs reinzuschauen, die Sprachkenntnisse in die Praxis umzusetzen und wertvolle Einblicke in die internationale Arbeitswelt zu erhalten.


Nebenbei bleibt natürlich auch noch etwas Zeit, die aufregenden Metropole New York oder die Urlaubsinsel Hawaii zu entdecken.

Programme

Nebenbei oder im Anschluss an den Sprachkurs können Teilnehmer ihre Sprachkenntnisse in einem Unternehmen zum Einsatz bringen. Teilnehmer haben dabei auch die Möglichkeit, Einblick in die Arbeitsweisen des Unternehmens zu erhalten, sich selbst einzubringen und sicherlich die ein oder anderen neuen Erkenntnisse zu gewinnen.

Ein Empfehlungsschreiben des Untermehmens wird nach Programmende jedem Teilnehmer ausgehändigt.

 

 

Geschäftsenglisch in der Praxis (New York)

Programmaufbau:

Woche 1-2: 20 Lektionen Geschäftsenglisch pro Woche plus 2 Workshops zum Erstellen eines amerikanischen Lebenslaufs und dem Proben von Vorstellungsgesprächen

Woche 3-16: 20 Lektionen Geschäftsenglisch pro Woche plus 20 Stunden unbezahlte Praxiserfahrung in einem Unternehmen

 

Programmdetails:

Voraussetzungen: Für dieses Programm werden Sprachkenntnisse auf dem Level B2 benötigt

Dauer: mind. 6 Wochen, max. 16 Wochen

Visum: F1 Studentenvisum

Bereiche: Marketing, PR, Architektur, Mode, Tourismus, IT, Sport und vieles mehr

 

 

Sprachpraxis in der Arbeitswelt (New York)

Programmaufbau:

Woche 1-4: 16 Lektionen Allgemeinenglisch pro Wochen plus 2 Workshops zum Erstellen eines amerikanischen Lebenslaufs und dem Proben von Vorstellungsgesprächen

Woche 5-12: Zwischen 20 und 40 Stunden unbezahlte Praxiserfahrung in einem Unternehmen

 

Programmdetails:

Voraussetzungen: Für dieses Programm werden Sprachkenntnisse auf dem Level B2 benötigt

Dauer: mind. 8 Wochen, max. 12 Wochen

Visum: ESTA Registrierung

Bereiche: Marketing, PR, Architektur, Mode, Tourismus, IT, Sport und vieles mehr

 

 

Sprachpraxis in der Arbeitswelt (Honolulu)

Programmaufbau:

Woche 1-4: Intensivenglischkurs plus 5 Lektionen Workshops zum Erstellen eines amerikanischen Lebenslaufs und dem Proben von Vorstellungsgesprächen

Woche 5-12: 16 Stunden pro Woche Praxiserfahrung in einem Unternehmen und Begleitung durch einen Betreuer vor Ort

 

Programmdetails:

Voraussetzungen: Für dieses Programm werden Sprachkenntnisse auf dem Level B2 benötigt

Dauer: 12 Wochen

Visum: F1 Studentenvisum

Bereiche: Die Platzierung erfolgt anhand der Vorerfahrung und der Englischkenntnisse. Es kann kein bestimmter Praktikumsbereich garantiert werden. Die meisten Platzierungen sind in der Tourismusbrache.

Orte

  • New York
  • Honolulu

Ob die Millionen Metropole New York der entspannte Urlaubsort Honolulu, für welche Stadt Sie sich auch entscheiden, Sie werden eine Menge tolle Erfahrungen mit nach Hause nehmen!

Sprachschulen

Rennert New York

Unsere Partnersprachschule Rennert New York, an der der Sprachkursteil Ihres Aufenthalts stattfindet, befindet sich auf der East 43rd Street in Midtown Manhattan. Nicht weit entfernt liegen zum Beispiel der Grand Central Terminal und das United Nations Gebäude. Es besteht eine gute Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz mit U-Bahn, Zug und Bus.

 

Adresse: 211 East 43rd Street New York, NY 10017

 

 

ICC Hawaii

Unsere Partnersprachschule auf Hawaii, befindet sich in Honolulu auf dem Gelende des Ala Moana Einkaufszentrums. An dieser Sprachschule bieten wir neben der Praxiserfahrung auch reguläre Sprachkurse an. Nähere Informationen zur Sprachschule erhalten Sie daher auf der Hauptseite von ICC Hawaii.

 

Adresse: 1585 Kapiolani Blvd Suite 1000, Honolulu, HI 96814

Ablauf

Schritt 1: Wir beraten Sie ausführlich, welche Stadt für Ihre Interesse an besten geeignet ist und welche Programmvariante zu Ihren Anforderungen passst.

 

Schritt 2: Sobald der Ort feststeht, wählen Sie eine Unterkunftsart, wo Sie während des Sprachkurses und der Praxiserfahrung wohnen möchten. Alternativ können Sie die Unterkunft auch eigenständig organisieren.

 

Schritt 3: Sie senden uns Ihr Anmeldeformular ausgefüllt und unterschreiben zurück und erhalten von uns wenig später die Buchungsbestätigung. Eventuell wird vor der Bestätigung noch ein Sprachtest benötigt. Eine Anzahlung in Höhe von 15% wird innerhalb von 10 Tagen fällig, der Restbetrag dann 4 Wochen vor geplantem Programmstart.

 

Schritt 4: Sie beantragen Ihr Visum oder Ihre ESTA Registrierung. Vorab erhalten Sie von uns ausführliche Infos zur Beantragung. Bei Fragen stehen wir selbstverständlich gerne zur Verfügung.

 

Schritt 5: Sollten Sie eine Unterkunft über uns gebucht haben, erhalten Sie ca. 2 Wochen vor Kursbeginn die Unterkunftsdetails und Infos zum ersten Schultag von uns per E-Mail. 

 

Schritt 6: Vor Ort beginnen Sie mit Ihrem Sprachkurs und werden mit Hilfe von Workshops auf die Vorstellungsgespräche vorbereitet. 

 

Schritt 7: Sie nehmen Vorstellungsgespräche wahr und erhalten die Zusage eines Unternehmens, bei dem Sie Ihre Praxiserfahrung absolvieren können.

 

Leistungen

Im Programm enthaltene Leistungen:

  • Umfangreiche Betreuung vor, während und nach dem Aufenthalt: Wir beraten Sie ausführlich und individuell vor der Anmeldung, begleiten Sie während des gesamten Bewerbungsprozesses bin hin zu Ihrer Ausreise, unterstützen Sie während Ihrer Zeit vor Ort bis zu Ihrer Rückkehr nach Hause und auch noch darüber hinaus.
  • Unterstützung bei der Visumsbeantragung: Wir senden Ihnen umfangreiche Unterlagen, die Ihnen bei der Visumsbeantragung helfen. Gerne können Sie sich bei einzelenen Fragen zur Beantragung jederzeit gerne bei uns melden, sodass wir diese gemeinsam durchgehen können.
  • Betreuung durch eine Ansprechperson in den USA: Sollten Sie vor Ort auf Schwierigkeiten stoßen, das Praxis-Unternehmen wechseln wollen, oder einfach Fragen haben, können Sie jederzeit Ihre Ansprechperson bei unserem Partnerunternehmen in den USA kontaktieren. Selbstverständlich stehen auch wir Ihnen immer gerne zur Verfügung.
  • Organisation eines geeigneten Sprachkurses: Um die Visumsvoraussetzungen für die USA erfüllen zu können, ist ein Sprachkurs im Vorfeld oder parallel zur Praxiserfahrung verpflichtend. Den geeigneten Sprachkurs organisieren wir direkt für Sie mit.
  • Unterstützung beim Bewerbungsprozess & Workshops: Wir unterstützen Sie bei der Zusammenstellung Ihrer gesamten Dokumente. Zudem erhalten Sie vor Ort, je nach Programm, eine gewisse Anzahl an Workshop Lektionen, die Sie auf die Interviews sowie die Praxiserfahrung vorbereiten.
  • Vermittlung von Interviews:  Gemeinsam mit unseren Kollegen vor Ort vermitteln wir Ihnen dann Interviews mit Praxis-Unternehmen aus Ihren Wunschbereichen. Sie können nicht aus mehreren Unternehmen wählen, sollten Sie jedoch eine Praxis-Stelle aus driftigem Grund ablehnen, suchen wir für Sie weiter.
  • Empfehlungsschreiben und Teilnahmezertifikat: Sie erhalten nach Beendigung Ihres Programms ein Abschlusszeugnis von der Sprachschule und Ihrem Praxisbetrieb. Außerdem stellen wir Ihnen gerne ein Teilnahmezertifikat für die Kindergeldstelle oder die Kündigung von Mitgliedschaften im Fitnessstudio, etc. aus.

Optional buchbare Leistungen:

  • Unterkunfts- und Transferorganisation
  • Flugbuchung über unseren Partner STA Travel
  • Versicherungen über unseren Partner HanseMerkur

 

>> Jetzt bewerben <<

 

 

 

 

Unterkunft & Anreise
Unterkunft & Anreise Erfahren Sie mehr zu den Unterkunftsmöglichkeiten während Ihrer Praxiserfahrung in den USA.

 

 

 

 

Culture XL Tipp

Sie suchen etwas Außergewöhnliches, um Ihren Lebenslauf aufzuwerten? Dann ist dieses Programm genau richtig für Sie. Während Sie in den Anfangswochen Ihre Sprachkenntnisse aufbessern, sammeln Sie beim Praxisteil wichtige interkulturelle Kompetenzen in der Arbeitswelt und können in ein amerikanisches Unternehmen reinschnuppern. Eine solche Erfahrung könnte Sie auch bei potentiellen Arbeitgebern in Deutschland weit nach Vorne bringen.

 

 

 

 

Preise
Preise für New York und Honolulu
Außerdem Interessant
Außerdem Interessant Praktikum Kanada
Auslandsjahr Gap Year
Relevante Blog-Posts 8 grandiose Gap Year Ideen
Häufige Fragen
Häufige Fragen FAQs
Menu