06483 5979-000

Info@culture-xl.de                                                                                                                          

Angebot | Veranstaltungen Newsletter

             

Praktikum Australien – Voraussetzungen

Teilnahmebedingungen für das Praktikumsprogramm in Australien

Um an unserem Praktikumsprogramm in Australien teilnehmen zu können, sollten bestimmte Voraussetzungen erfüllt werden. Falls Sie nicht alle Teilnahmebedingungen erfüllen sollten, sprechen Sie uns gerne an und wir prüfen für Sie, ob ein Auslandspraktikum in Australien dennoch möglich ist.

 

Alter Visumsbedingt müssen Sie für eine Teilnahme am Praktikumsprogramm zwischen 18 und 31 Jahre alt sein.
Visum Sie sollten die Staatsbürgerschaft eines Landes besitzen, welches ein sogenanntes Working Holiday Abkommen mit Australien hat, wie zum Beispiel Deutschland. Eine Auflistung weiterer Länder finden Sie auf der Seite der Australischen Botschaft unter dem Punkt “Eligible Countries”. Das Working Holiday Visum kann ab dem 18. und bis zum 30. Lebensjahr beantragt werden und kostet derzeit 440 AUD (Stand: 18/11/2016). 
Vorerfahrung Um am Culture XL Praktikumsprogramm in Australien teilnehmen zu können, müssen Sie noch keine Vorerfahrung in dem gewünschten Praktikumsbereich mitbringen. Wenn Sie jedoch gerade erst Ihren Schulabschluss gemacht haben und noch keine Kenntnisse in der ausgewählten Branche haben, werden Sie anfangs zunächst observierend tätig sein, bis Sie nach und nach eigene Aufgaben übertragen bekommen.
Praktikumslänge Für ein Praktikum in Australien sollten Sie mindestens 12 Wochen zur Verfügung stehen. In Ausnahmefällen können je nach Praktikumsbereich auch kürzere Aufenthaltsdauern angefragt werden. Die maximale Praktikumslänge beträgt in Australien 26 Wochen, da man mit dem Working Holiday Visum höchstens ein halbes Jahr bei dem gleichen Arbeitgeber beschäftigt sein darf.
Sprachlevel Um an dem Praktikumsprogramm teilnehmen zu können, werden Sprachkenntnisse des Niveaus C1 (Fortgeschritten) vorausgesetzt. Teilnehmer, die nicht die geeigenten Sprachkenntnisse vorweisen können, haben die Möglichkeit vorab einen Sprachkurs zu belegen, um das gewünschte Sprachlevel zu erreichen. Die Teilnahme an einem Sprachkurs ist außerdem eine gute Möglichkeit sich vor Praktikumsbeginn bereits etwas einzuleben und erste Kontakte zu knüpfen, ist jedoch nicht verpflichtend, sofern das benötigte Sprachlevel bereits vorliegt.
Versicherungen Teilnehmer am Praktikumsprogramm müssen im Ausland ausreichend versichert sein. Neben einer Auslandskrankenversicherung werden außerdem eine Reiseversicherung sowie eine Unfall- und Haftpflichtversicherung benötigt, die Schäden bis zu 2 Millionen AUD abdeckt. Die benötigten Versicherungen können Sie direkt über unseren Partner HanseMerkur abschließen.

 

<< zurück zu Praktikum Australien

 

 

Menu